Sonntag
27. Mai 2018
KW: 21 – Tag: 147

... ganz besonders den Vertrieb

 
 
 
 

Möglichst perfekte und ziel­gerichtete Kommunikation ver­hindert gerade im Vertrieb, dass im Laufe der Zeit so Einiges „auf der Strecke bleibt” – allem voran Ihre Unternehmensziele, Ihre Kunden.

Wie sieht die Kommunikation mit dem Kunden aus?
Welche Informationen sollen oder müssen vermittelt werden?

Zentrale Fragen, die eines gemeinsam haben:

„Wahr ist nicht, was A sagt, sondern was B versteht.”
(Paul Watzlawik)

Für Ihre Mitarbeiter – nicht nur in den Vertriebsabteilungen – arbeiten wir praxisbezogene Workshops aus.

Dabei geht es um Stil: Kommuni­ka­tion per E-Mail und Telefon. Wir reden über Themen wie Einwand­behandlung, Fragen, Interpretatio­nen. Genauso über die „Todsünden” im Umgang mit Kunden.

Natürlich binden wir bei Bedarf und auf Wunsch verschiedene Präsentationstechniken mit ein oder gehen der Frage nach, was ein geeignetes „Business-Outfit” und passender „Small Talk” ist.

Haben Sie viele Kundenkontakte mit ausländischen Partnern: Bitte sehr – interkulturelles Training ist bei uns ebenfalls in besten Händen.

Kommunizieren Sie doch einfach mit mir.